PING OPEN Zug Saisonstart

Zug startet in die 8. PING OPEN ZG Saison! Komm am 30. April am Alpenquai am Zugersee vorbei. Es stehen vier Pingpongtische zum freien Spiel zur Verfügung und natürlich ein Internet-Hotspot damit du dich gleich registrieren kannst und in die spood.me Welt eintauchen kannst.
Daneben steht ein Grill zum Gebrauch zur Verfügung und wie immer sind Zaungäste, Picknickende… herzlich willkommen. Der Saisonstart am See findet nur bei trockenen Bedingungen statt.

ping_open_saison_start_neu

8. PING IN Zug

Zum achten Mal heisst es am 22. Oktober «asuuuge» zum PING IN Zug. In der Industrie45 wird am Nachmittag im Clubraum, im Saal und draussen in den Kategorien Damen, Herren Einzel und Mixed-Doppel gespielt. Die Bar ist ab 13:00 Uhr geöffnet und auf dem Vorplatz lädt ein Tisch zum freien Spiel ein. Es gibt keine Altersbegrenzungen, spielerisches Können ist kein Kriterium, herzlich willkommen ist, wer Freude am Spiel und an Begegnungen mitbringt und keine Tischtennislizenz besitzt.

Nach dem Turnier wird fliessend ins Abendprogramm gewechselt. «Her Flirt» spielen eingängige und verspielte Indie-Rock-Popsongs mit tanzbaren Elementen. Nebst der Musik spielt die Band leidenschaftlich Pingpong, am liebsten den Becherovka-Rundlauf.

Dunkeldüster wird’s mit den Dead Brothers, die Folkband aus Genf um Alain Croubalian. Sie nennen sich selbst Begräbnisband und treten in Zug für einmal als «Dead Trio» auf. Tieftrauriger Blues und folkiger Rock`n Roll vermischen sich zu einem zeitlosen Sound, der schwer zu schubladisieren und einzuordnen ist. Also am besten vorbeikommen und anhören.

Start Pingpongplauschturnier: 13:30 Uhr
Konzerte: Ab 21:00 Uhr

Pingpong + Znacht + Konzerte = 20.- Fr.
Nur Konzerte = 15.- Fr.
Zuschauen und freies Spiel = gratis

PING IN Zug

7. PING IN Zug

Am 31. Oktober lädt Ping Zug ein zum siebten Pingpongplauschturnier in den Kategorien Damen/Herren Einzel und Mixed-Doppel. Nach sechs Gastspielen in der Industrie45 wird in diesem Jahr erstmals in der Gewürzmühle gepingt. Zirka um 18:00 Uhr, nach den Gruppenspielen, serviert euch die Jobshopcrew ein feines Znacht, damit alle gestärkt sind für die Finalspiele und die Party mit Rundlauf. Im Anschluss an das Turnier folgt der musikalisch vertonte Rundlauf – eine Weltpremiere mit „jam a ram“. Um den Abend gebührend abzuschliessen bittet DJane Shefer zum Tanz in der Pingpong-Disko und die Tische stehen bis zum Ende zm freien Spiel zur Verfügung.
Anmelden für das Turnier kannst du dich etwas weiter unten.

Pingpong: 13 – 20 Uhr
Rundlaufjam: 20:30 Uhr
Pingpong-Disko und Barbetrieb mit DJane Shefer bis 24 Uhr

Pingpong + Znacht + Rundlaufjam = 20.- Fr.
Zuschauen, freies Spiel und Party am Abend = gratis

Vorname

Name

PLZ/Ort

E-Mail

Turnierteilnahme
 Einzel Doppel Einzel & Doppel

Geschlecht
 Damen Herren

Essensgewohnheit
 fleischesser vegetarisch

Nachricht / Angabe des Doppelpartners - nur Mixed! (gilt nicht als Anmeldung)

PING_IN